FALTER Radio

40 Episodes
Subscribe

By: FALTER

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Karl Seitz, der Architekt des Roten Wien – #1008
#1008
Last Saturday at 2:00 AM

Was die Zeitgeschichte und Erfahrungen der Ersten Republik für das 21. Jahrhundert bedeuten. Eine Diskussion mit Ex-Bundespräsident Heinz Fischer, dem Buchautor Alexander Spritzendorfer und die Historikerin Gabriella Hauch.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Ein Jahr Frauenproteste im Iran - #1007
#1007
Last Thursday at 2:00 AM

Die Massenbewegung gegen die islamistische Diktatur hat das Land verändert. Die Repression konnte den Umbruch in Richtung Freiheit blockieren. Aber das Regime in Teheran steht einer zunehmend feindseligen Bevölkerung gegenüber. Autorin Solmaz Khorsand zieht im Gespräch mit Natascha Strobl in der Roten Bar des Wiener Volkstheaters Bilanz.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Die SORA-Affäre – #1006
#1006
Last Wednesday at 3:48 PM

Günther Ogris, Mitbegründer des prominenten Meinungsforschungsinstituts SORA, entwarf ein Strategiepapier für die SPÖ unter Andreas Babler, – und schickte das Dokument irrtümlich an einen großen E-Mail-Verteiler. Das Dokument wurde geleakt, der ORF kündigte dem Institut daraufhin die Zusammenarbeit. Barbara Tóth über die Frage, wie viel Nähe zwischen Meinungsforschung und Politik bestehen darf.  

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Wiens geheime Studien – #1005
#1005
Last Wednesday at 2:00 AM

Wie die Gemeinde Wien steuerfinanzierte Studien unter Verschluss hält und was es mit dem plötzlichen Boom an Filmen über Sebastian Kurz auf sich hat: Lina Paulitsch beleuchtet im Gespräch mit Raimund Löw die Hintergründe.


Zum Artikel: https://www.falter.at/zeitung/20230926/wiens-geheime-studien


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Thurnher und Schuh über Krankheit und Politik – #1004
#1004
09/24/2023

Armin Thurnher befragt Franz Schuh zu seinem neuen Buch "Ein Mann ohne Beschwerden". Es geht um Krankheit, Medizin und Spitäler, unsere Medien und den Krieg. Das Gespräch wurde am 11. September 2023 im Bruno Kreisky Forum live vor Publikum geführt und aufgezeichnet.


Das Buch "Ein Mann ohne Beschwerden" ist hier erhältlich: https://shop.falter.at/detail/9783552073609/ein-mann-ohne-beschwerden


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Ist der Zugang zu Abtreibungen in Österreich bedroht? – #1003
#1003
09/23/2023

Tirol und Salzburg wollen Anzahl und Motive von Schwangerschaftsabbrüchen erheben. Einige Frauenorganisationen schlagen Alarm und sehen den Zugang zu Abtreibungen bedroht. Im FALTER-Radio mit Raimund Löw diskutieren darüber: SPÖ-Frauenvorsitzende Eva-Maria Holzleitner, die Generalsekretärin der „Aktion Leben“ Martina Kronthaler, Amnesty International-Geschäftsführerin Shoura Zehetner-Hashemi und FALTER-Journalistin Katharina Kropshofer.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Wie Kickl die liberale Demokratie abschaffen könnte – #1002
#1002
09/22/2023

FPÖ-Chef Herbert Kickl will "Volkskanzler" werden, wie er es nennt. Wie der Fahrplan in eine autoritäre Republik aussehen könnte, erklärt Barbara Tóth im Gespräch mit Raimund Löw. Anschließend stellt Benedikt Narodoslawsky den FALTER.natur-Newsletter vor.


Volkskanzler Kickl: https://www.falter.at/zeitung/20230919/was-alles-moeglich-ist

Anmeldung Natur-Newsletter: https://www.falter.at/natur


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Wie Putins Krieg Russland verändert – #1001
#1001
09/21/2023

Die ORF-Korrespondenten Miriam Beller und Paul Krisai über journalistisches Arbeiten in einer Diktatur und ihr Buch "Russland von innen. Leben in Zeiten des Krieges" im Gespräch mit FALTER-Redakteurin Lina Paulitsch.


Das Buch ist unter folgendem Link erhältlich: https://shop.falter.at/detail/9783552073692/russland-von-innen


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Nehammer gegen die Staatsgewalt – #1000
#1000
09/20/2023

Wie Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) die Ermittlungen in der Inseratenaffäre mit immer dreisteren Mitteln verzögert und wie das Outing der falschen Oligarchennichte aus dem Ibiza-Video einzuordnen ist, besprechen FALTER-Chefredakteur Florian Klenk und Raimund Löw in der 1000. Folge des FALTER Radios.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Aufwärmrunde für Sebastian Kurz? – #999
#999
09/16/2023

Der Ex-Kanzler Sebastian Kurz kommt in zwei unterschiedlichen Filmen zu Wort und zelebriert sich kurz vor seinem Prozess selbst, wie in alten Zeiten. Die Politik hinter der Show diskutieren bei Raimund Löw: Filmemacher Kurt Langbein, Europapolitiker Franz Fischler, Nationalratsabgeordneter Martin Engelberg (ÖVP) und Falter-Journalistin Barbara Tóth.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Die Weltunordnung: Internationale Politik im Chaos – #998
#998
09/14/2023

Der deutsche Politikwissenschaftler Carlo Masala untersucht, warum zunehmend Chaos die internationale Politik bestimmt. Die Supermächte USA und China werden alleine das Sagen haben, prophezeit der deutsche Experte im Gespräch mit dem Historiker Oliver Rathkolb im Bruno Kreisky Forum.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Lynchjustiz, Blutgeld und die Umbenennung Indiens – #997
#997
09/13/2023

Wie mit Gerichtsverfahren politisch Schindluder betrieben wird, analysiert Florian Klenk. Warum hat EU-Kommissionsvertreter Martin Selmayr mit seinem "Blutgeld"-Vorwurf gegen Österreich Recht? Wie kommt das ORF-Gesetz vor das Höchstgericht? Kann Indien zur Weltmacht werden? Zu hören: Florian Klenk, Eva Konzett, Barbara Tóth und Tessa Szyszkowitz. Am Ende der Sendung mit Raimund Löw stellt Martin Staudinger den Wien-Newsletter FALTER.morgen vor.


Hier können Sie sich kostenlos für den FALTER.morgen anmelden: https://www.falter.at/morgen


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Unfreiheit versus Gedankenfreiheit – #996
#996
09/09/2023

Über widersprüchliche mitteleuropäische Traditionen diskutieren der tschechische Autor Jaroslav Rudiš und Kulturwissenschaftler Wolfgang Müller-Funk mit der Theatermacherin Anna-Maria Krassnigg im Salon Europa.


In der Gesprächsreihe SALON EUROPA diskutieren Theatermacherin Anna Maria Krassnigg sowie Autor und Kulturwissenschaftler Wolfgang Müller-Funk mit hochkarätigen Gästen aus Kultur und Wissenschaft.


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Die Gazeta Wyborcza: Journalistischer Widerstand in Polen – #995
#995
09/07/2023

Der stellvertretende Chefredakteur der Gazeta Wyborcza, Bartosz T. Wieliński, über die zentrale Rolle der Tageszeitung bei der Verteidigung demokratischer Freiheiten in Polen und die harte Medienarbeit unter autoritären Verhältnissen. Ein Gespräch mit Nina Horaczek (FALTER), aufgezeichneit beim Journalismusfest Innsbruck 2023.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Kurz-Filmduell, Rückkehrgerüchte und der Teichtmeister Prozess – #994
#994
09/06/2023

Was vom Duell der Sebastian Kurz-Filme und den Rückkehr-Gerüchten zu halten ist und wie der Prozess gegen Ex-Burgschauspieler Florian Teichtmeister ablief, berichten Eva Konzett, Lina Paulitsch und Florian Klenk aus der FALTER-Redaktion. Christian Schüller ist neuer Chefredakteur des Jüdischen Echo (Falter Verlag) und erklärt seine Pläne. Und Klaus Nüchtern ("Famose Vögel") weiß, wie Vögel zu Verbrechern werden können.


Moderation: Raimund Löw

Signation: Ursula Winterauer

Produktion: Miriam HĂĽbl


FALTER-Abos: https://shop.falter.at/abos-hefte.html

JĂĽdisches Echo...


Putin, die Ukraine und Gedankenfreiheit - #993
#993
09/02/2023

In einem Meinungsaustausch mit dem ukrainischen Schriftsteller und Übersetzer Jurko Prochasko zu hören: der tschechische Autor Jaroslav Rudiš, Kulturwissenschaftler Wolfgang Müller-Funk und Theatermacherin Anna Maria Krassnig im Salon Europa.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


FALTER-Sommertalk im MQ: Leonore Gewessler (GrĂĽne) - #992
#992
08/31/2023

Wie schaffen wir die Klimawende? Haben die Grünen in der Regierung genug geleistet und was bringt das große Renaturierungsgesetz der EU? Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) im FALTER-Sommergespräch mit Barbara Tóth und Katharina Kropshofer.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Die Zeit ist aus den Fugen, Teil 2 - #991
#991
08/26/2023

Fortsetzung des Symposiums der Salzburger Festspiele. Universelle Perspektiven unserer Welt und unserer Zeit. In welche Zukunft gehen wir? Sie hören die Philosophin und Autorin Svenja Flaßpöhler, den Diplomaten Wolfgang Petritsch und den deutschen Bundestagsabgeordneten Jürgen Trittin (Grüne) im Gespräch mit Michael Kerbler.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Turbulente Tage in Russland - #990
#990
08/24/2023

Was der Ukrainekrieg und die Revolte der Wagner Söldner für Russland bedeuten und wie die Menschen mit der Extremsituation umgehen analysieren die ORF-Moskau Korrespondentinnen Miriam Beller und Paul Krisai im Sommergespräch mit Raimund Löw.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Sebastian Kurz vor Gericht - #989
#989
08/21/2023

Was von dem ab 18.10.2023 bevorstehenden Prozess gegen den Ex-Kanzler zu erwarten ist und wo die Risiken liegen. Erklärendes von und mit Florian Klenk und Josef Redl.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Vergesst Oppenheimer! Der eigentliche Vater der Atombombe war Leo Szilard - #988
#988
08/20/2023

FALTER-Kolumnist Peter Michael Lingens im Gespräch mit Eva Konzett über einen herausragenden Physiker der Zwischenkriegszeit, der das Manhattan-Projekt anstieß und prägte. Er wurde aber nie dafür geehrt. Und wie er den jungen Lingens schon in den 1950er Jahren vor dem Klimawandel warnte. 

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Die Zeit ist aus den Fugen - #987
#987
08/19/2023

In dieser Sendung hören sie ein Salzburger Festspiel-Symposium mit Genetiker Markus Hengstschläger, Wirtschaftsredakteurin Ulrike Herrmann, Theaterautorin Kathrin Röggla und Bischof Hermann Glettler moderiert von Michael Kerbler.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Kommt ein Rechtsruck in Europa? - #986
#986
08/17/2023

Die linksliberale niederländische Europaabgeordnete Sophie Int’veld zieht Bilanz. Wie stark ist der Green Deal durch konservative Lobbyarbeit gefährdet? Wo bleiben die Menschenrechte in der EU-Asylpolitik? Ein Sommergespräch mit Raimund Löw über das Europaparlament, die Niederlande und den europäischen Blick auf Österreich.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Klimarassismus - #985
#985
08/12/2023

Wie rechte Parteien dazu kommen effektiven Klimaschutz zu bekämpfen. Der deutsche Soziologe Matthias Quent argumentiert, dass die Haltung auf Rassismus gegenüber den Menschen des globalen Südens zurückzuführen ist, die von der Klimakrise am stärksten betroffen sind. Bei Robert Misik im Bruno Kreisky Forum.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


FALTER-Sommertalk im MQ: Christoph Wiederkehr (Neos) - #984
#984
08/10/2023

Wiens Vizebürgermeister, der Neos-Politiker Christoph Wiederkehr im Falter Sommergespräch in der Arena21 des Museumsquartier. Es geht um die Städte der Zukunft. Wie wird Wien klimafit? Und welche Rolle spielen Kunst und Kultur in der Entwicklung moderner Bildungs- und Integrationskonzepte? Mit Wiederkehr sprechen Soraya Pechtl und Raimund Löw.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Was Twitter-Chef Musk von China lernen will - #983
#983
08/05/2023

Elon Musk stellt Twitter neu auf - nach dem Vorbild des chinesischen WeChat, einer Ein-und-Alles-App. China-Experte Kai Strittmatter spricht mit Tessa Szyszkowitz ĂĽber die Gefahren, die ein Hightech-Ăśberwachungsstaat bringt und was Musks Vorhaben fĂĽr unsere Demokratie bedeutet.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


FALTER-Sommertalk im MQ: Othmar Karas (Ă–VP) - #982
#982
08/03/2023

Othmar Karas im FALTER-Sommergespräch zum Widerstand Europas gegen den rechtsextremen Ansturm, die Klimapolitik, die anstehenden Europawahlen und seine Differenzen zur ÖVP. Der Erste Vizepräsident des Europaparlaments im Gespräch mit Eva Konzett und Raimund Löw.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Jan Marsalek und Wirecard: Das perfekte Verbrechen? - #981
#981
07/30/2023

Warum Jan Marsalek sich jetzt meldet und Wirecard vielleicht das perfekte Verbrechen ist. Mit dem Wirecard-Aufdecker und ehemaligen deutschen Bundestagsabgeordneten Fabio De Masi spricht FALTER-Politikchefin Eva Konzett über das überraschende Lebenszeichen von Ex-Vorstand Jan Marsalek, über die Rolle die CEO Markus Braun gespielt hat. Das damalige österreichische BVT hat dann auch noch mitgemischt.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Konjunktur der Männlichkeit - #980
#980
07/29/2023

Die Männer und die Rechten. Wie autoritäre Rechtsparteien bei ihrer Polemik gegen Feministinnen, LGBTQ-Personen und Migrantinnen die geschlechterspezifischen Veränderungen ausnützen haben Birgit Sauer und Otto Penz untersucht. Ein Gespräch der Politikwissenschaftlerinnen über ihr Buch im Bruno Kreisky Forum mit der Publizistin Andrea Roedig.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Wie viel Sinn hat unsere Neutralität? - #979
#979
07/27/2023

Die Bereitschaft Österreichs sich am Luftabwehrverbund "Sky Shield" in der NATO gegen Drohnen und Cruise-Missiles zu beteiligen, hat eine neue Debatte zur Neutralität ausgelöst. Sollte Solidarität gegen Putins Ukrainekrieg und seine Drohungen nicht für unsere Sicherheit im Zentrum stehen? Es diskutieren die Nationalratsabgeordneten Petra Bayr (SPÖ), Michael Reimon (Grüne) mit den Politikwissenschaftlerinnen Velina Tchakarova und Heinz Gärtner.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Die Sehnsucht nach dem groĂźen KĂĽnstler bleibt - #978
#978
07/26/2023

Der deutsche Kulturtheoretiker Wolfgang Ullrich über die Angst vor der Künstlichen Intelligenz und ihren künstlerischen Wert im Gespräch mit FALTER Feullitonchef Matthias Dusini.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Das Klima und der Arbeitsmarkt - #977
#977
07/22/2023

Welche Jobs bringt der Klimaschutz, welche Ausbildung ist zeitgerecht? Sie hören die Arbeitsmarktexpertinnen Petra Draxl (AMS), Silvia Hofbauer (AK-Wien), Peter Wieser (Gemeinde Wien), Benedikt Narodoslawsky (FALTER) unter der Diskussionsleitung von Nina Horaczek (FALTER).



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Faszination Wasser - #976
#976
07/20/2023

Je mehr Europa unter Hitze und Trockenheit stöhnt, wird das Thema Wasser auch auf unserem Kontinent zum Politikum. Der Wasserexperte Thomas Ertl (Boku Wien) lädt im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk zu einem Deep Dive in das vielseitige Element Wasser.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Schuld und Sühne, Opfer und Täter 2023 - #975
#975
07/15/2023

Putins Krieg gegen die Ukraine stellt die Bürger Russlands vor die Frage, welcher Widerstand in Diktaturen möglich ist. Eine nachdenkliche Debatte zwischen der bulgarischen Autorin Dessy Gavrilova, US-Historikerin Marci Shore und der Journalistin Tessa Szyszkowitz im Bruno Kreisky Forum.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


FALTER-Sommertalk im MQ: Eva-Maria Holzleitner (SPĂ–) - #974
#974
07/13/2023

FALTER-Sommergespräch im Museumsquartier Wien mit der stv. SPÖ-Klubchefin Eva-Maria Holzleitner zu Nachhaltigkeit, Klima und Kultur. Ist die SPÖ eine Autopartei? Wie passen der Kampf gegen den Klimawandel und die soziale Frage zusammen? Im Talk mit Eva-Maria Holzleitner sind Barbara Tóth und Raimund Löw.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Pressefreiheit unter Beschuss - #973
#973
07/11/2023

Im Podcast „Dunkelkammer“ ordnen Michael Nikbakhsh und Florian Klenk die jüngsten ÖVP-Vorstöße ein. Ausstrahlung mit freundlicher Genehmigung von Michael Nikbakhsh.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Zeitenwende KĂĽnstliche Intelligenz - #972
#972
07/08/2023

Erklärungen zu Potenzialen und Herausforderungen der revolutionären Technologie von den Wissenschaftlerinnen Ruth Fulterer, Sabine T. Köszegi, Helga Nowotny, Johanna Pirker bei einer Wiener Vorlesung mit Günter Kaindlstorfer.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Krieg, Widerstand und Nationalismus in Kiew - #971
#971
07/06/2023

Raimund Löw mit einer Reportage aus Kiew: Sie hören den Archivar von Butscha, I.Bartkiv, die Filmemacherin A. Horlowa, die Übersetzerin H. Kirijenko, die Sozialwissenschaftlerinnen M. Shynkarenko und K.Younger, sowie den Politikwissenschaftler Ivan Krastev und Österreichs Botschafter Arad Benkö.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Was Kurz & Co wirklich droht - #970
#970
07/04/2023

Die Wiener Strafrechtsprofessorin Ingeborg Zerbes erklärt im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk welche juristischen Vorwürfe die WKStA untersucht und welche Reformen im Strafrecht nötig sind, um schneller und fairer zu ermitteln.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Boliviens Oskar Schindler - #969
#969
07/02/2023

Wie der bolivianische Zinnbaron Mauricio Hochschild Tausende jüdische Flüchtlinge vor den Nazis rettete. Zu hören sind der Buchautor Robert Brockmann und der Lateinamerika-Experte Erhard Stackl.

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.